Welche Möglichkeiten bietet das EPD?

Mit dem EPD wird sich der Austausch von medizinischen Dokumenten deutlich ändern: Er wird einfacher, schneller und sicherer.

Aufbewahrungsort

Die wichtigen Informationen zu Ihrer Gesundheit sind im EPD gesammelt. Sie werden sicher aufbewahrt und gehen nicht verloren.

 

Zugang zu Ihren Dokumenten

Sie selbst können Ihre wichtigsten Dokumente jederzeit einsehen, ohne ausdrücklich danach fragen zu müssen.

 

Dokumente

Sie können die Dokumente in Ihrem EPD mit eigenen Informationen online ergänzen. Sie müssen Ihre Dokumente nicht mehr in Papierform aufbewahren.

 

Verfügbarkeit der Informationen

Gesundheitsfachpersonen kommen rasch zu wichtigen Informationen. Eine telefonische Rückfrage bei anderen Fachpersonen kann sich für sie erübrigen.

 

Informationsaustausch

Der Informationsaustausch erfolgt über eine einheitliche, gesicherte digitale Ablage.

 

Zugriff der Gesundheitsfachpersonen

Sie steuern, welche Gesundheitsfachpersonen auf welche Informationen in Ihrem EPD Zugriff haben.

 

Im Notfall

Mit dem EPD sind wichtige Informationen rasch verfügbar, auch wenn Sie nicht ansprechbar sind.

Testen Sie Ihr EPD Wissen

Wie gut kennen Sie das EPD?

Testen Sie Ihr Wissen mit 10 Fragen! Sie finden hier die wesentlichen Informationen zum EPD zusammengefasst und mit Kontrollfragen ergänzt.