Wissens-Check für das elektronische Patientendossier (EPD)

Beim EPD mitmachen

Sie haben das EPD nun etwas besser kennengelernt. Doch was bedeutet ein Anschluss konkret für Ihren Behandlungsalltag? Vier häufige Fragen und ihre Antworten:

Wie viel kostet mich der Anschluss?

Die EPD-Anbieter entscheiden selbst, ob sie für das EPD eine Gebühr verlangen. Für die Bevölkerung ist das EPD vermutlich kostenlos. Für Leistungserbringer unterscheiden sich die Bedingungen je nach EPD-Anbieter, da sich auch ihre Finanzierungsmodelle unterscheiden – von öffentlichen Geldern über Mitgliederbeiträge bis zu kostenpflichtigen Zusatzdiensten. Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Fachverband oder den einzelnen EPD-Anbietern.

Wer bezahlt meine Aufwände für das EPD?

Das Ziel des EPD ist es, die Effizienz im Gesundheitswesen zu steigern – und nicht, mehr Aufwand zu generieren. Alle Aufwände sind bereits in den bestehen Tarifen und Abgeltungen enthalten, beispielsweise in jenen für das Studium von Patienten-Dokumentation oder für das Benützen einer Infrastruktur. Damit das EPD effizient eingesetzt werden kann, ist eine technische Einbindung in die eigene Behandlungs-Software empfohlen.

Muss ich meinen Patienten bei jedem Dokument fragen, ob er mit dem Upload ins EPD einverstanden ist?

Nein. Wenn Ihre Patienten ein EPD haben, können Sie davon ausgehen, dass sie mit dem Dokumenten-Upload einverstanden sind. Im Einzelfall kann eine Patientin oder ein Patient verlangen, dass bestimmte Dokumente nicht im EPD erfasst werden, oder sie oder er kann bereits abgelegte Dokumente selbst wieder löschen.

Bin ich haftbar, wenn ich eine Information im EPD übersehe oder sie darin fehlt?

Sie müssen nicht alle Dokumente im EPD kennen. Wie bisher entscheiden Sie in der konkreten Situation, welche Informationen Sie wo beschaffen und bei Ihrer Arbeit berücksichtigen wollen. Es steht Ihnen mit dem EPD schlicht eine neue Informationsquelle zur Verfügung. An der bestehenden Sorgfaltspflicht ändert das nichts.

Wissens-Check
Bin ich haftbar, wenn ich eine Information im EPD übersehe oder sie darin fehlt?

Bitte wählen Sie alle korrekten Antworten aus (Mehrfachauswahl möglich):

Zuletzt geändert am 02.07.2020