Navigieren auf patientendossier.ch

Nutzen Zugriff auf relevante Informationen ohne Umwege

Mit dem EPD besteht in der Schweiz zum ersten Mal ein einheitlich definierter Kommunikationskanal, über den die wichtigsten Informationen einer Patientin oder eines Patienten abrufbar sind.

Weniger Rückfragen nötig

Übertrittsberichte, die heute häufig gefaxt oder per Post verschickt werden, sind im EPD digital verfügbar. So kann das EPD zum Beispiel eine telefonische Rückfrage oder das Anfordern von Dokumenten bei anderen Gesundheitsfachpersonen ersetzen.

Menge bringt Nutzen

Je mehr Gesundheitsfachpersonen, Patientinnen und Patienten am EPD-System teilnehmen, desto mehr Informationen sind vorhanden und desto weniger Zeit geht bei der Suche nach Informationen verloren.

Zuletzt geändert am 30.10.2018

Testen Sie Ihr EPD Wissen

Wie gut kennen Sie das EPD?

Testen Sie Ihr Wissen mit 10 Fragen! Sie finden hier die wesentlichen Informationen zum EPD zusammengefasst und mit Kontrollfragen ergänzt.