Navigieren auf patientendossier.ch

Häufige Fragen Wie kann ich auf das EPD meiner Patientinnen und Patienten zugreifen?

Als Gesundheitsfachperson können Sie auf das EPD Ihrer Patientinnen und Patienten entweder via Web Portal oder direkt über Ihr Informationssystem zugreifen. Erfahren Sie nachfolgend, was es bei der Entscheidung zur EPD-Anbindung zu beachten gilt.

Primärsysteme Grafik

Als Primärsysteme werden Systeme bezeichnet, in denen die elektronischen Krankengeschichten oder -akten eines Spitals, einer Arztpraxis, einer Apotheke oder eines Therapeuten geführt werden. Die abgelegten Informationen dienen als primäre Grundlage für medizinische Entscheidungen.
Im EPD stehen Gesundheitsinformationen weiterer in den Behandlungsprozess involvierter Personen bereit, welche Sie in Ihrer Arbeit unterstützen können.

Um mit dem EPD Ihrer Patientinnen und Patienten arbeiten zu können, müssen Sie Ihre Gesundheitseinrichtung und Ihr Personal bei Ihrer (Stamm-)Gemeinschaft registrieren lassen und sich für eine der nachfolgenden Anbindungsmöglichkeiten entscheiden.

Anbindungsmöglichkeiten

Web-Portal:

Sie greifen über das Gesundheits- fachpersonenportal der (Stamm-)Gemeinschaft auf die EPD Ihrer Patientinnen und Patienten zu. Diese Variante erfordert nur geringe technische Voraussetzungen und ist vergleichsweise rasch umsetzbar. Wenn Sie eine eigene elektronische Krankenakte führen, bedingt dies jedoch die Arbeit in mindestens zwei Systemen.

Integrierte Lösung:

Administrative Systeme und Fachapplikationen werden über technische Schnittstellen an die EPD-Plattform der (Stamm-)Gemeinschaft angebunden. Die tiefe Integration des EPD ermöglicht Ihnen den Zugriff auf behandlungsrelevante Daten zum gewünschten Zeitpunkt während dem Behandlungsprozess und die direkte Ablage und Weiterverwendung dieser Daten in den internen Systemen. Die Bereitstellung eigener Daten kann vom System technisch unterstützt werden und sogar automatisiert erfolgen. Damit können entgegen einer Portal-Anbindung Medienbrüche vermieden werden.

Für die Implementation der technischen Schnittstellen stehen Ihrem Primärsystemanbieter die Experten Ihrer (Stamm-)Gemeinschaft zur Verfügung.

eHealth Suisse hat zusätzlich eine Website für Primärsystemanbieter aufgeschaltet: www.epd-anbindung.ch

Zuletzt geändert am 30.03.2021

Testen Sie Ihr EPD Wissen

Wie gut kennen Sie das EPD?

Testen Sie Ihr Wissen mit 10 Fragen! Sie finden hier die wesentlichen Informationen zum EPD zusammengefasst und mit Kontrollfragen ergänzt.