Navigieren auf patientendossier.ch

Datensicherheit Ihr Beitrag zur Sicherheit

Die Sicherheit des EPD wird unter anderem mit der Zertifizierung aller EPD-Anbieter und der sicheren Identifizierung sichergestellt. Dennoch bleibt ein Restrisiko. Mit einigen wenigen Massnahmen können Sie selbst zu einem höheren Sicherheitsstandard beitragen.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Den Richtlinien des EPD-Anbieters für die IT-Sicherheit folgen
  • Die Zugangsinformationen für das EPD geheim halten, nicht an andere Personen weitergeben und nicht die gleichen Zugangsinformationen für andere Dienste verwenden
  • Computer bei kurzfristigen Abwesenheiten sperren
  • Keine Anhänge oder Links von unbekannten E-Mail-Adressen öffnen

Zuletzt geändert am 16.05.2018

Testen Sie Ihr EPD Wissen

Wie gut kennen Sie das EPD?

Testen Sie Ihr Wissen mit 10 Fragen! Sie finden hier die wesentlichen Informationen zum EPD zusammengefasst und mit Kontrollfragen ergänzt.